Attractions

Ein Palast - Hotel in Nowęcinie

address:

ul. Jeziorna 2
84-360 Łeba

tel. : 59 866 16 15
open:
access: free
parking: free
motel: on the spot



Eine kleine Burg, deren Geschichte bis ins fünfzehnte Jahrhundert zurückreicht und der ehemalige Stammsitz der berühmter pommerischer Wejher Familie war. Die Eigentümer des Landguts waren sie bis  Jahr 1781, seitdem haben sich die Besitzer ziemlich oft gewechselt. Die gotische Burg wurde mehrmals umgebaut. Im Jahre 1909 auf die Initiative eines anderen Eigentümers Leon Ritzke erhielt das Objekt das Aussehen eines neogotischen Palastes. Nach dem Krieg wurde das Denkmal von der staatlichen Bauernvereinigung besetzt, später in eine Ferienanlage umgewandelt, und seit 1999 ein Hotel und ein Restaurant. Zahlreiche Umbauten verwischten die alte Architektur des Palastes. Allerdings blieben Fragmente der ehemaligen Kapelle, Jerusalem genannt, erhalten, die nach Ansicht der Forscher sogar älter als das Schloss sind.  Ein Überbleibsel des ehemaligen Eigentümers des Schlosses ist eine erhaltene Inschrift in einer Nische dieser Kapelle, wo sich jetzt die Empfangshalle befindet. Die Inschrift mit dem Datum 1567, die übersetzt bedeutet: "Gott war mit uns in Lebensgefahr, wirkt auf uns stärkend" ist wahrscheinlich das Werk von Ernest Wejhera, der auf diese Weise seine Dankbarkeit für die Rettung seines Lebens zeigen wollte. Der Palast ist von einem gepflegten Park umgeben, wo die Fragmente eines mittelalterlichen Festungsgraben erhaltenen geblieben sind. Das Hotel verfügt auch über eine Pferdezucht.


back

Zaplanuj Wyjazd

Start

Ulica

Miejscowość

Brak punktów

Cel

Ulica

Miejscowość

Address: none

Close Save location